Wall Street Satire: Humor ist, wenn man trotzdem lacht….

Jon Stewart berichtet in seiner Daily Show über die Metamorphose der  Wall Street und die Versuche des Finanzministers, eine absolute Vollmacht über 700.000.000 Dollar (geborgtes Kapital) zu erlangen, über die er nach persönlichem Gutdünken verfügen könnte, um die toxischen Kredit-Abfallprodukte seiner Kollegen mit Backing der Steuerzahler zu entsorgen…

Ohne jede Aufsicht, ohne dass irgendein Gericht oder eine andere öffentliche Stelle sich damit befassen darf….  Eine Rückkehr zum Absolutismus also….

Für die Amerikaner schließt sich hier der Kreis ihrer Geschichte: Der Grund, warum sich die britische Kolonie damals gegen König George auflehnte war:

No Taxation Without Representation

also keine Steuern ohne Anhörung, ohne Mitbestimmen zu können, eine tragende Säule der Demokratie.

Beeindruckend auch das entschlossene Auftreten von Präsident Bush, dem Volk die Lage zu erklären, wie er sie verstanden hat…. (nämlich gar nicht…)

Aber der Preis für die Top Performance an Heuchelei und Irreführung der Öffentlichkeit geht an:

Finanzminister Henry Paulson, ehemaliger CEO von Goldmann-Sachs, der im März in einem TV-interview auf Fox News sagte:

„Unsere Finanzmärkte sind flexibel und widerstandsfähig und unsere Institutionen, unsere Investmentbanken sind stark. Ich habe größtes Vertrauen in sie……“

Wir erinnern uns, diese Szene lief auch in unseren TV-Sendern…… wie es sich gehört für die Medienschafe, die stets der Herde nachlaufen….

John Pilger hatte ja so Recht: „Glauben Sie niemals etwas, bevor es nicht offiziell bestritten wird“. Anders gesagt, nehmen Sie immer das Gegenteil davon an, dann wissen Sie, was wirklich los ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s